Menü
Star Wars The Old Republic SWTOR ist ein kostenloses MMO

Star Wars The Old Republic – Die Galaxis wartet

Grafik: 83%

System: 80%

Atmosphäre: 90%

Umfang: 90%

Star Wars The old Republic bietet eine spannende Geschichte und atmosphärische Videosequenzen - und lässt den Spieler dadurch Teil der Galaxis werden!

Total Score 86%

Werdet Teil der legendären Star Wars Saga und entscheidet selbst, ob ihr euch in den Strudel aus Hass und Intrigen zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium ziehen lasst, oder in Star Wars: The Old Republic euren Prinzipien treu bleibt.

Gestaltet eure eigene Geschichte

Habt ihr schon immer davon geträumt, mit einem Lichtschwert durch das Wohnzimmer – über Tisch und Bänke – zu springen und dabei den fiesen Imperator zu verfluchen? Dann bietet euch Star Wars The old Republic die Chance dies nachzuholen – in einem wahrlich mitreißendem Onlinespiel. Entscheidet euch, ob ihr für die Galaktischen Republik kämpfen wollt, eine über 20.000 Jahre alte Vereinigung aus zahlreichen Welten, Firmen und Spezies, oder dem Sith-Imperium, einer starren militärischen Gesellschaft, in der alle Fremdlinge und Schwachen unterjocht werden und nur Macht und Ruhm zählt. Bei der Charakter-Erstellung stehen euch acht Klassen zur Verfügung, über die wir euch einen kurzen Einblick verschaffen wollen.

Für die Verteidigung der Galaktischen Republik könnt ihr als Jedi-Ritter, Jedi-Botschafter, Schmuggler oder Soldat eintreten. Auf Sith-Seite könnt ihr euch zwischen dem Imperialen Agenten, Kopfgeldjäger, Sith-Inquisitor und Sith-Krieger entscheiden. Je nach Wahl stehen euch unterschiedliche Rassen zur Verfügung. Bereits ab der ersten Sekunde beginnt euer individuelles Abenteuer – und mit jeder Antwort, jeder Tat, jeder Entscheidung im Spiel bestimmt ihr den Pfad, auf dem euer Charakter wandelt. Egal ob ein dunkler Jedi-Ritter oder ein gutherziger Sith – alles ist möglich in Star Wars The old Republic!

Questtexte lesen war gestern

Swtor_SternenkarteSpieler, die richtig in die Geschichte ihres Helden eintauchen wollen, werden diese Funktion lieben: Alle Gespräche mit Nichtspieler-Charakteren (NSC) sind vertonte Video-Sequenzen. Getreu dem Motto „live dabei statt mitten drin“ habt ihr in jedem Dialog verschiedene Antwortmöglichkeiten, um eurer selbstgewählten Rolle gerecht zu werden. Ihr wollt ein charmanter Kopfgeldjäger oder zynischer Jedi-Ritter sein? Lebt es aus! Ihr werdet immer wieder in Situationen im Spiel kommen, in denen eure Entscheidung direkten Einfluss auf euren Charakter nehmen wird. Je nach dem, wie böse oder gut ihr seid, verändert sich euer Alter Ego etwas. Die Mischung aus individueller Charaktergeschichte und -formung zieht sich wie ein roter Faden durch bis zur Maximalstufe.

Doch kommen wir zu den Gefährten von Star Wars: The Old Republic, die wahrlich viel Persönlichkeit mitbringen. Begleiter, Haustiere, Pets – egal wie man sie nennen mag, gibt es in vielen MMOs. Doch in diesem Sci-Fi-Abenteuer haben sie eine eigene Persönlichkeit und wollen von euch dementsprechend behandelt werden. Ihr habt wie bei den Gesprächen mit den NSCs, immer wieder die Wahl, ob ihr euren Begleiter als echten Freund behandeln wollt oder unterjochen – dem entsprechend verändert sich auch die Beziehung zwischen euch. Sie sind also viel mehr als ein Kämpfer an eurer Seite und ihr solltet darauf achten, ihre Empfindungen, Sorgen und Ängste ernst zu nehmen, denn wie heißt es so schön? Man ist nur so stark, wie seine Crew!

Ein Raumschiff soll es sein!

Star-Wars-The-Old-Republic-WallpaperSchnöde Reit- oder Flugtiere würden die atmosphärische Spielwelt natürlich stören, weshalb ihr in Star Wars The old Republic mit eurem eigenen Raumschiff unterwegs seid! Es gibt insgesamt 6 verschiedene fliegende Untertassen (je nach Klasse), in denen ihr es euch gemütlich machen könnt und als Basis eures Spiels nutzen könnt – denn das Raumschiff ist nicht nur euer Reisegefährt durch die Galaxie, sondern auch eure Kommandozentrale für eure eigene Crew! Falls ihr dabei nicht flugkrank werdet, könnt ihr euch sogar für hitzige Raumschlachten anmelden, in denen es gilt euer Raumschiff sicher durch die Gefahren des Alls zu lotsen.

Solo- und Gruppenspieler kommen voll auf ihre Kosten

Egal ob ihr lieber allein oder in der Gruppe spielt, ihr werdet mehr als genug zu tun haben: 18 Planeten, unzählige Quests, 4 Operationen (aka Raids) 17 Flash-Points (sog. Instanzen), 5 Kriegsgebiete und Raumkämpfe warten darauf von euch erkundet und ausprobiert zu werden. Dazu kommen noch die verschiedenen Sammel- Handwerks- und Missionsfähigkeiten. Bei soviel Spielinhalt sollte euch also nicht so schnell langweilig werden!

Is it MMOst-Wanted?

Star Wars The old Republic überzeugt nicht nur Star Wars Fans! Auch für Spieler, die mit den Filmen bislang auf Kriegsfuß standen, dürfte dieses MMO eine willkommene Abwechslung sein. Die Entwickler versprechen nicht nur eine persönliche Geschichte, sondern holen den Spieler direkt am Monitor ab und entführen sie direkt in die Galaxis. Manchmal braucht man wirklich einige Zeit, um sich eine Antwort zu entscheiden – denn egal was man tut, es beeinflusst den Verlauf der Geschichte… Und das macht SWToR zu einem wirklich faszinierenden und fesselnden Spiel! Wer nun ebenso begeistert von Star Wars: The Old Republic ist wie wir, der kann sich hier schon mal über die Klassen des MMOs informieren und anschließen damit beginnen, sich einen Account und einen Charakter für das Online-Rollenspiel zu erstellen. Katja Schönefeld

Spiele jetzt das kostenlose MMO Star Wars The old Republic

3 Responses to Star Wars The Old Republic – Die Galaxis wartet

  1. […] ihr mehr über das Sci-Fi-MMO erfahren? Dann lest den unabhängigen Test zu Star Wars: The Old Republic. Wir haben außerdem ein paar Tipps für die Account- und Charaktererstellung für euch und geben […]